Waldfischbach-Burgalben aktuell - 4. November 2016

Volle Wallfahrtskirche beim Kirchenkonzert der Moosalbtaler Blasmusik auf Maria Rosenberg

Das Kirchenkonzert im Wallfahrtsort Maria Rosenberg fand am vergangenen Sonntagabend sehr großen Zuspruch.

Die Wallfahrtskirche war bis auf den letzten Platz voll besetzt als das Sinfonische Orchester der Moosalbtaler Blasmusik mit der „Feuerwerksmusik“ von Georg Friedrich Händel sein Programm startete. Im Gepäck hatten die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Harald Domes ein breites Repertoire mit Stücken von Bach, Schubert, Beethoven, Richard Strauss und vielen mehr.

Der „kleine Chor“ des Katholischen Kirchenchors Hermersberg mit Willi Müller am Klavier sorgte abwechselnd mit dem Orchester auch für gesangliche Darbietungen in dem knapp zweistündigen Programm, das beim Publikum im idealen Ambiente der Wallfahrtskirche sehr gut ankam.